Teilnahmebedingungen

Der Veranstalter weist darauf hin, dass der Lauf teilweise durch Gelände führt, wo Wege geschottert oder sandig sind (Tagebaugelände). Gegebenenfalls werden Felder und Wiesen gequert.

Weiterhin wird darauf hingewiesen, dass Höhenunterschiede bis zu 50 m auftreten können.

 

Erklärung:

Für den Fall unserer Teilnahme am Lauf erkennen wir den Haftungsausschluss der Veranstalter für Schäden jeder Art an. Wir werden weder gegen die Veranstalter, Ausrichter und Sponsoren des Laufes noch gegen die Grundstückseigentümer Ansprüche wegen Schäden und Verletzungen jeder Art machen, die uns durch Teilnahme an der Veranstaltung entstehen können. Wir sind damit einverstanden, dass die von uns im Zusammenhang mit unserer Teilnahme gemachten Meldeangaben, Fotos, Filmaufnahmen und Interviews in Rundfunk, Fernsehen, Werbung, Büchern, fotomechanischen Vervielfältigungen - Filmen, Videokassetten etc. ohne Vergütungsansprüche vom Veranstalter und Spornsoren genutzt werden dürfen.

 

Wir versichern, dass die angegebenen Meldeangaben richtig sind und wir unsere Startnummern an keine weitere Person weitergeben werden. Uns ist bekannt, dass wir disqualifiziert werden, wenn wir die offiziellen Startnummern in irgendeiner Weise verändern, den Werbeaufdruck unsichtbar oder unkenntlich machen bzw. wenn wir vor Absolvierung der Laufstrecke mit erkennbarer Startnummer das Ziel durchlaufen. Die Startnummern sind gut sichtbar auf der Brust zu tragen.

Wir wissen, dass die ausgewiesene Strecke im Team absolviert wird und dabei das Team erkennbar zusammenbleiben muss. Die Teilnehmer eines Teams müssen gemeinsam das Ziel durchlaufen. Jedes Team besteht aus 3 Teilnehmern (1 Läufer, 2 Radfahrer/Ausnahme 2 Läufer). Eine vierte Person im Team ist nicht gestattet. Der Läufer darf jederzeit gewechselt werden. Dieser Wechsel muss durch Körperkontakt wie bei Staffelläufen vollzogen werden. Unmittelbare Fahrradübergabe wird als regulärer Wechsel akzeptiert. Das Mitnehmen des Läufers auf einem Rad ist nicht gestattet. Sportliche Fairness sowie Vorsicht an Schwerpunkten stehen im Vordergrund. Zuwiderhandlungen werden an einem festgelegten Punkt mit 2 Minuten Zeitstrafe geahndet. Im Wiederholungsfall führen diese Zuwiderhandlungen zur Disqualifikation des gesamten Teams.

(Hinweis lt. Datenschutzgesetz: Ihre Daten werden maschinell gespeichert.)

Partner:

Sparkasse Leipzig Lagovida LMBV Leipzig Verkehrsbetriebe Caruso Umweltservice Pösnapark Apotheke im Pösnapark Kaufland im Pösnapark Parentin GmbH Pressnitztalbahn Forstbetrieb Müller Autoservice Müller

KomMunen:

Markkleeberg Großpösna Espenhain

Sparkassen-Challenge :

Markkleeberg Sparkassen-paddle & run, Leipzig Sparkassen-Teichelauf, Torgau 7-Seen-Wanderung Sparkassen-Handicaplauf, Leipzig parkassen-Tauchscher Stadtlauf, Taucha Sparkassen-Sonnenwendlauf, Leipzig Sparkassen-HeideRadCup, Löbnitz Sparkassen-swim & run, Taucha Sparkassen-Südraummarathon, Großpösna Sparkassen-Radcup, Oschatz Sparkassen-Rolandlauf, Belgern Sparkassen-neuseen mountainbike cup, Sparkassen-Seelauf, Markkleeberger See Sparkassen-CROSS DE LUXE, Sparkassen-Triathlon, Markkleeberger See Sparkassen-BIKE & RUN, Leipzig Sparkassen neuseen classics Sparkassen-Challenge